Heilpraktiker Marketing & Werbung

Warum kommen keine neuen Patienten und Klienten?
Heilpraktiker Marketing & Werbung · 13. Dezember 2021
Du hast Deine Praxis als Heilpraktiker oder Coach neu eröffnet? Und jetzt fragst Du Dich, wie Du möglichst schnell neue Patienten oder Klienten findest? Sorge dafür, dass man Dich und Deine Kernkompetenz kennt. Erfahre hier mehr.

Was ist Google MUM?
Heilpraktiker Marketing & Werbung · 13. Dezember 2021
Google MUM ist ein weiteres Engagement von Google, um die Suchergebnisse zu optimieren. Um das zu erzielen, soll das sogenannte "Machine Learning" hinter der Google Suchmaschine immer besser verstehen lernen, was hinter einer Suchanfrage steckt. Google ist die größte Suchmaschine (neben Bing etc.). Daher verfolgen die Profis im Bereich Online Marketing sehr genau, welche Neuerungen Google einführt. Aufgrund der neuen Algorithmen müssen Webseiten ggf. optimiert werden.

Wann eine Jimdo Webseite die bessere Wahl ist
Heilpraktiker Marketing & Werbung · 05. Dezember 2021
Jimdo-Webseite für Heilpraktiker, Therapeuten, Coaches und Soloselbständige. Weil sie einfach und zeitsparend zu bedienen ist.

Warum Du als Heilpraktiker*in Vorträge halten solltest
Heilpraktiker machen mit ihren Vorträgen auf ihre Expertise aufmerksam. Noch besser ist es, wenn die Vorträge auf Video aufgenommen werden. Dann kann das Event als Informationskonserve immer wieder präsentiert werden.

Wie schärfst Du als Heilpraktiker Deine Positionierung?
Wer sich nicht positioniert, ist vergleichbar. Damit potentielle Patienten den richtigen Therapeuten wählen, muss dieser seine Expertise und den Mehrwert zum Ausdruck bringen.

Google My Business mit neuen Funktionen
Das Unternehmensprofil Google My Business (GMB) ist wichtig, um regional über die Google Suche gefunden zu werden. Experten sprechen hier von "local SEO". Seit Mitte Mai 2021 gibt es Veränderungen bei den Funktionen.

Was ist Website Traffic?
Im Online Marketing bezeichnet man den Besucherstrom auf einer Webseite als „Traffic“. Es ist ein Ziel im digitalen Marketing, dass eine Webseite möglichst oft besucht wird. Somit verbessert sich auch das Google Ranking. Bei Webseiten, die fundierte Beratung zu relevanten Themen bieten, stehen die Chancen dafür gut. Doch die Zielgruppe muss wissen, dass es die Webseite gibt. Sonst werden nicht die Besucherzahlen erreicht, die erzielt werden könnten.

Was darf ein Heilpraktiker sagen?
Heilpraktiker Marketing & Werbung · 17. Februar 2021
Heilpraktiker unterliegen dem Heilmittelwerbegesetz - HWG. Sie dürfen nicht mit falschen Heilversprechen werben. Von Wirkungen bei Therapien dürfen sie nur sprechen, wenn die Wirkung schulmedizinisch bewiesen ist.

Welcher Social Media Kanal ist der Richtige?
Heilpraktiker Marketing & Werbung · 16. Februar 2021
Zu Social Media gehören mittlerweile etliche Netzwerke. Die Social Media Plattform, die sie nutzen möchten, sollten Sie nach der Zielgruppe auswählen, bei der Sie bekannter werden möchten.

Warum Videos im Marketing Sinn machen
Heilpraktiker Marketing & Werbung · 16. Februar 2021
Content in Form von Videos hat seit 2020 massiv zugenommen – auch im Business-to-Business-Bereich (B2B). Als Therapeut wenden Sie sich hauptsächlich an Endverbraucher und da machen Videos erst recht Sinn. So geht's.

Mehr anzeigen