· 

Google My Business mit neuen Funktionen

Bei Google My Business sind seit Mitte Mai 2021 einige Funktionen verändert. Erfahren Sie mehr in diesem Blog Artikel!

Am 18. Mai 2021 hatten wir noch einen Marketing Zoom, in dem ich online die Funktionen von Google My Business erläutert habe. Keine zwei Tage später waren Tipps von mir schon überholt, denn es hat sich Einiges verändert in Bezug auf die Beiträge.

Google My Business ist ein kostenloser Service von Google. Wer nach einem Anbieter sucht, bekommt jemanden aus der Region angezeigt, sofern dieser ein Google My Business Profil hat. Dazu muss der Suchende noch nicht einmal den Ort eingeben.

 

Das "GMB"-Profil, wie es auch genannt wird, lässt sich vielseitig nutzen. So können Anbieter zum Beispiel hinweisen auf:

 

  1. Neuigkeiten aus ihrem Unternehmen - zum Beispiel ein neuer Blog Artikel.
  2. Rabatt-Angebote oder
  3. Veranstaltungen (natürlich auch online Events)
  4. Oder sie geben ihre Shop Produkte ein.

Dazu wird ein sogenannter Google Post erstellt.

 

Wichtig

Jedes Mal sollte zum Abschluss des Postings auf die Webseite, den Shop oder den Blog Artikel verlinkt werden. Das dient dazu, dem Leser mehr Informationen zu geben. Doch es dient auch dazu, dass die eigene Webseite mehr Traffic bekommt. Also mehr Besucherzahlen.

Änderung 1 bei Beiträge veröffentlichen

Wer auf Google My Business (GMB) einen Beitrag veröffentlichen möchten, um zum Beispiel auf einen Blog Artikel aufmerksam zu machen, bekommt jetzt eine neue Ansicht:

Für den Google Post gibt es eine neue Maske bzw. Ansicht berichtet Dagmar Heib Marketing für Heilpraktiker

Vorher sah das so aus:

Dagmar Heib bietet Marketing für Heilpraktiker und berichtet in dem neuen Blog Artikel über Änderungen bei Google My Business
Auszug aus meiner Power Point-Datei zum Marketing Zoom-Thema Google My Business

Also im Prinzip irritiert das nur im ersten Augenblick. Interessanterweise sieht die Maske für Events und Fotos noch genauso aus wie vorher. Die Maske für "Angebot" ist ebenfalls neu.

Änderung 2 bei "Beiträge in Google Suche anzeigen"

 

Um einen Google Post in der Google Suche anzeigen zu lassen, muss man bei einem veröffentlichten Beitrag unten rechts das 3-Punkt-Menü anklicken.

 

Leider taucht das in der neuen Funktion nicht mehr so offensichtlich auf. Man muss dazu in den internen Bereich gehen und dort den Beitrag noch einmal aufrufen.

Schritt 1: Nach dem Veröffentlichen das 3-Punkt-Menü anklicken.

Dagmar Heib coacht Heilpraktiker im Bereich Online Marketing und erläutert "Beitrag in Google Suche anzeigen"

Schritt 2: Im 3-Punkt-Menü "In Google Suche anzeigen" anklicken.

Beitrag in Google Suche anzeigen - eine Erläuterung von Dagmar Heib Marketing für Heilpraktiker

Wie gelange ich in den internen Bereich?

Es ist manchmal tricky, in diese Ansicht zu gelangen:

Dagmar Heib erläutert wie man in den internen Bereich von Google My Business gelangt
Der interne Bereich eines Google My Business Unternehmensprofils. Unter den Menüpunkten links finden sich alle hinterlegten Informationen.

Über die folgende Admin-Ansicht aus in den internen Bereich zu gelangen, funktioniert leider nicht immer. Grund: Google hat Masken vorgeschaltet, um Unternehmensinformationen schneller aktualisieren zu können.

Dagmar Heib erläutert die verschiedenen Ansichten, wenn man sein Google My Business Profil aufruft
Admin-Ansicht eines Google My Business Profils

Einfacher geht es über diese Schritte:

 

  1. Bei Google nach "Google My Business" suchen und auf folgenden Link klicken.

2. Auf "Anmelden" klicken.

3. Auf das Stiftsymbol klicken!

4. Vom internen Bereich aus Änderungen und Aktualisierungen vornehmen.

Frühere Beiträge aktualisieren, nachdem man einen neuen Post gemacht hat

Über den internen Bereich kann man alles, was man je bei Google My Business an Informationen eingestellt hat, aufrufen und bearbeiten: Postings, Unternehmensangaben, Fotos. So kann man auch jeden Beitrag aufrufen und aktualisieren oder löschen.

 

Um Beiträge zu aktualisieren oder zu korrigieren, gibt es auch diese Möglichkeit:

 

  • Wenn man einen neuen Post auf Google My Business veröffentlicht hat, erhält man eine Ansicht, bei der man alle Beiträge durchscrollen kann. Über diesen Weg kann man ältere Beiträge anklicken und aktualisieren.
Dagmar Heib coacht Heilpraktiker in Bezug auf ihre Werbung speziell Online Marketing

Ich hoffe, das war verständlich. Zu Google My Business gibt es jeden Monat einen Marketing Zoom (online). Da gehen wir am Bildschirm die einzelnen Schritte durch. Wer Probleme mit seinem Google My Business Account hat, kann natürlich Fragen stellen.

 

Bis bald und viel Erfolg!

 

Dagmar Heib

Online Marketing Managerin

kontakt@dagmar-heib-seo-health.de

Kommentar schreiben

Kommentare: 0