Finde Deine Positionierung und Dein Alleinstellungsmerkmal (USP)

Positionierung und Alleinstellungsmerkmal USP für die Heilpraktiker Werbung im Marketing Zoom mit Dagmar Heib
Dagmar Heib (geb. 1965 bei Hannover) - seit 28 Jahren Gesundheitsredakteurin für Naturheilverfahren und Komplementärmedizin und seit 10 Jahren Online Marketing Managerin. In den Marketing Zoom's coacht sie Therapeuten und Soloselbständige in Marketing.

Marketing Zoom "Positionierung und USP"

Positionierung und Alleinstellungsmerkmal definieren. Das stellt die Basis Deines Marketings dar.

 

Wenn Du weißt, was Dich von Deinen Mitbewerbern unterscheidet und wer Deine Traumkunden sind, kannst Du Dein ganzes Marketing darauf ausrichten. Das erspart Dir viele Irrwege und unnötige Kosten.

 

Menschen, die einen Therapeuten oder Coach benötigen, suchen nach "genau der Person", die ihnen "am besten" helfen kann. Und zu der sie Vertrauen haben können.

 

Wenn sie das Gefühl haben, jemanden gefunden zu haben, melden sie sich umgehend via Telefon oder E-Mail. Doch wie entsteht dieses Gefühl?

 

Das Foto des Anbieters ist sympathisch. Man kann sich gut vorstellen, mit ihm/ihr ein vertrauensvolles Gespräch zu führen. Man kann sich vorstellen, sich zu öffnen. Das ist in einer Therapie oder Sitzung unausweichlich.

 

Der Anbieter scheint auf dem Gebiet wirklich Expert*in zu sein. Er/sie hat sogar schon einen Fachbeitrag dazu geschrieben oder ein Buch, ein Video oder gibt konkrete Tipps als Erste Hilfe.

 

Wer sich so präsentiert, hat bereits sehr viel an seiner Positionierung und an seinem Alleinstellungsmerkmal gearbeitet. Der Lohn ist: Potenzielle Patienten / Klienten gewinnen schneller Vertrauen. Schneller, als wenn sie nur eine Adresse aus irgendeinem Anbieterverzeichnis vor sich haben.

Teilnehmerstimmen

  • "Das war auf alle Fälle hilfreich."
  • "Jetzt habe ich ein klareres Bild von meiner Zielgruppe."
  • "Damit muss ich mal schwanger gehen, auf welchen Bereich ich besonders spezialisiert bin."
  • "Ich habe jetzt verstanden, dass ich mich mehr mit den Bedürfnissen meiner Buyer Persona beschäftigen muss."

Infos

  • online via Zoom
  • Gebühr: 19,99 € inkl. 19 % Mwst.
  • der Zoom-Link wird 1 h vorher zugemailt

Anmeldung

  • Bitte rechtzeitig anmelden (begrenzte Teilnehmerzahl) über unseren Online-Shop.
  • Bitte angeben: Berufsbezeichnung, aktuelle Webseite, komplette Anschrift, Telefonnummer, eMail-Adresse.
  • Aktive Teilnahme mit Bild und Ton erforderlich.

 

Nach dem Zoom:

  • Wir mailen ein umfangreiches Handout zum Nachlesen zu.
  • Weitere Marketing Zoom-Termine erfährst Du über unseren monatlichen Newsletter.
  • Wenn Du möchtest, komm' in unser MittwochsMeeting.

Buch-Tipp

Buch von Dagmar Heib für die Heilpraktiker Werbung: 19 knackige Marketing Tipps - Dein Rezept für effizientes Praxismarketing. Antworten für klassisches Marketing und Onlinemarketing

Viele Tipps für Dein Marketing bekommst Du mit meinem Buch "19 knackige Marketing Tipps für Heilpraktiker - Dein Rezept für effizientes Praxismarketing". Die Tipps sind auch ideal für Physiotherapeuten, Coaches und Soloselbständige aus dem Bereich der sanften Medizin. Hier bestellen & Gutschein sichern. 


Termine aller Marketing Zooms hier!


Gratis Erstgespräch vereinbaren

Junge Frau hebt den Daumen als Motivbild für die umfangreiche Gratis-Erst-Beratung von Dagmar Heib

Vereinbare jetzt Dein Gratis-Erstgespräch über 15 Minuten. Termine sind möglich:

  • Montag bis Freitag um 18 Uhr (maximal 15 Minuten) - außer in den bayerischen Schulferien

Feedbacks

  • "Vielen Dank, das hat mir sehr geholfen."
  • "Wow, soviel Tipps hätte ich nicht erwartet."
  • "Danke, damit komme ich jetzt schon weiter."

Praxisnaher Ratgeber - 9,99 €

19 knackige Marketing  Tipps für Heilpraktiker, Coaches und Soloselbständige.

  • Leicht lesbar, liefert einen guten Überblick

Feedbacks findest Du hier

 

Bonus: Bestelle das Buch hier über meinen Online-Shop und erhalte nach Zahlung einen Gutschein für eine kostenlose Teilnahme an einem Marketing Zoom Deiner Wahl.



Betriebsruhe: In den bayerischen Schulferien, an Feiertagen und Wochenenden.